Aktuelles

GWW erwirbt Areal "Auf den Eichen"

Die GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) hat am 6. Dezember 2017 mit der Hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden den Kaufvertrag über das Grundstück „Gräselberg - Auf den Eichen“ notariell beurkundet.

 

 

GWW erwirbt Areal

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, bis 2030 rund 4.000 Wohnungen zu bauen. Der Erwerb des Grundstücks bedeutet für die Umsetzung unseres Wohnungsbauprogramms daher einen wichtigen Meilenstein, weil wir auf dieser Fläche großen Anteil davon realisieren können“, sagt GWW-Geschäftsführer Hermann Kremer. Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

12/2/19

GWW: "Aufstockung ist nur ein kleiner Baustein"

GWW:

100 neue Wohnungen in neun Jahren / Bauland ist der limitierende Faktor

"Bestehende Gebäude aufzustocken, um neuen Wohnraum zu schaffen, ist zwar ökologisch sinnvoll, weil keine Flächen versiegelt werden müssen.

mehr

11/27/19

GWW Typenhäuser ergänzen Wohnungsangebot in Kastel

GWW Typenhäuser ergänzen Wohnungsangebot in Kastel

Große Nachfrage nach kostengünstigen Reihenhäusern zur Miete

Die GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) ergänzt in Kastel und Kostheim die Bestandsbebauung auf ausgewählten Grundstücksflächen mit Reihenhäusern

 

mehr

11/22/19

GWW feiert Spatenstich in der Wiesbadener Straße

GWW feiert Spatenstich in der Wiesbadener Straße

Zeitgemäße Mietwohnungen für unterschiedliche Zielgruppen

Am 22. November wurde in der Wiesbadener Straße 26 der offizielle Start für ein neues Wohnungsbauprojekt gefeiert. Auf dem etwa 2.700 m2 großen Grundstück in Mainz-Kastel 

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift