Aktuelles

Fertigstellung Quartier D

„Jeder bestimmt das Maß seines Engagements selbst und ist sich dabei bewusst, dass die Kette mehr ist, als die Anzahl ihrer Glieder“, lautet das Leitziel auf das sich alle 14 Mitglieder

Fertigstellung Quartier D

des Wohnprojektes Horizonte e.V. verständigt haben. Am 17. Juli 2018 wurden ihnen die frisch fertiggestellten Wohnungen im Quartier D im Weidenborn von der GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbh (GWW) offiziell übergeben. Geplant ist, dass der Verein sich mit seinen Angeboten auch an Interessierte aus dem Wohngebiet richtet. GWW-Geschäftsführer Hermann Kremer überreichte dazu als Starthilfe einen Spendenscheck.
„Ich bin zuversichtlich, dass Horizonte e-V. im Weidenborn mit den angebotenen Aktivitäten bei den einen oder anderen Bewohnern das Interesse am Mitmachen wecken wird, denn wir haben hier in den letzten zwölf Jahren Wohnraum für rund 1.500 Menschen geschaffen“, so GWW-Geschäftsführer Hermann Kremer bei der feierlichen Übergabe des Spendenschecks in Höhe von 1.000,- €. Die letzten 77 Mietwohnungen im angrenzenden Quartier G werden in den nächsten Monaten bezugsfertig. „Damit können wir die städtebaulich einmalige Restrukturierungsmaßnahme des Weidenborns nach zwölf Jahren erfolgreich abschließen“, sagt Kremer. Insgesamt sind auf dem 66 ha großen Areal knapp 780 zeitgemäße Wohnungen für unterschiedliche Zielgruppen entstanden. „Ob Alleinstehend, Doppelverdiener ohne Kinder, Ältere oder Familie - wir haben Wohnungen für nahezu alle Lebensphasen und -modelle entwickelt“, ergänzt der GWW-Geschäftsführer. Alle frei finanzierten Mietwohnungen werden von der GWW zum Mittelwert des Mietspiegels angeboten. Darüber hinaus sind in dem Wohngebiet Eigentumswohnungen und geförderter Wohnraum entstanden. Die GWW investierte rund 150 Mio. € in die Restrukturierung des Wohngebietes.

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

12/2/19

GWW: "Aufstockung ist nur ein kleiner Baustein"

GWW:

100 neue Wohnungen in neun Jahren / Bauland ist der limitierende Faktor

"Bestehende Gebäude aufzustocken, um neuen Wohnraum zu schaffen, ist zwar ökologisch sinnvoll, weil keine Flächen versiegelt werden müssen.

mehr

11/27/19

GWW Typenhäuser ergänzen Wohnungsangebot in Kastel

GWW Typenhäuser ergänzen Wohnungsangebot in Kastel

Große Nachfrage nach kostengünstigen Reihenhäusern zur Miete

Die GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) ergänzt in Kastel und Kostheim die Bestandsbebauung auf ausgewählten Grundstücksflächen mit Reihenhäusern

 

mehr

11/22/19

GWW feiert Spatenstich in der Wiesbadener Straße

GWW feiert Spatenstich in der Wiesbadener Straße

Zeitgemäße Mietwohnungen für unterschiedliche Zielgruppen

Am 22. November wurde in der Wiesbadener Straße 26 der offizielle Start für ein neues Wohnungsbauprojekt gefeiert. Auf dem etwa 2.700 m2 großen Grundstück in Mainz-Kastel 

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift