Aktuelles

GWW: "Wir sind auf einem guten Weg"

Wohnungsgesellschaft erzielt gutes Jahresergebnis und will Investitionen forcieren

Die Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) hat 2017 bei einer Bilanzsumme von rund 513 Mio. Euro einen Jahresüberschuss von über 13,2 Mio. Euro erzielen können.

GWW:

Die Schwestergesellschaft GeWeGe konnte in dem abgeschlossenen Geschäftsjahr bei einer Bilanzsumme von knapp 270 Mio. Euro ihren Überschuss im Vergleich zum Vorjahr auf rund 1,1 Mio. Euro verdoppeln. Weitere Informationen finden Sie im unserer Pressemitteilung. Der Geschäftsbericht 2017 steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

2/18/19

GWW kauft in Klarenthal Grundstück und Gebäude der ZVK

Kaufvertrag ist protokolliert / Langfristige Quartiersentwicklung geplant

"Die Verhandlungen mit der Zusatzversorgungskasse für Gemeinden und Gemeindeverbände (ZVK) über den Ankauf des Grundstücks entlang der Carl-von-Ossietzky-Straße und Goerdelerstraße sind abgeschlossen.

mehr

2/1/19

Brandursache im Mehrfamilienhaus Klarenthaler Strasse unklar

Alle GWW-Bewohner sind untergebracht / Polizei nimmt Ermittlungen auf

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus der GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH ( GWW) in der Klarenthaler Straße 24 hatte am Mittag des 31. Januar 2019 zu einer Evakuierung aller Mietparteien durch die Einsatzkräfte geführt.

mehr

1/17/19

Prämierte "Hausgruppe Schönaustraße"

Prämierte

GWW-Wohnhäuser im Deutschen Architekturmuseum zu sehen

Die Pläne und Ansichten der 2017 bezugsfertiggestellen Mehrfamilienhäuser, die die GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) im Wiesbadener Stadtteil erichtet hat, sind aktuell in Frankfurt am Main im Deutschen Architekturmuseum (DAM) zu sehen. Mehr dazu in unserer Pressemitteilung und natürlich hier.

 

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift