Aktuelles (Archiv)

Gesucht: "Bester Nachbar" / "Beste Nachbarin"

4/28/20

Gesucht:

GWW-Mieter können GWW-Mieter für die Auszeichnung nominieren

„Wir geben mit unseren rund 13.000 Wohnungen in Wiesbaden mehr als 26.000 Mietern ein Zuhause in der Stadt. Ich bin mir sicher, dass es darunter eine Vielzahl gibt, die die Auszeichnung verdienen, weil sie sich für ein gutes Miteinander in ihrer Hausgemeinschaft einsetzen 

mehr


GWW hält hohe Taktzahl im Wohnungsneubau

4/24/20

GWW hält hohe Taktzahl im Wohnungsneubau

Rekordvolumen wird in diesem Jahr bezugsfertig / Viele geförderte Wohnungen

„Die Arbeiten auf unseren aktuellen Baustellen kommen gut voran, so dass bis zum Jahresende insgesamt 270 neue Mietwohnungen bezugsfertig werden. Davon entstehen 40 Prozent im geförderten Segment.

mehr


GWW schafft mit Wildblumenwiesen Lebensraum für Insekten

4/22/20

GWW schafft mit Wildblumenwiesen Lebensraum für Insekten

Pilotprojekt mit Unterstützung der Landeshauptstadt Wiesbaden

"Wir zeichnen nicht nur dür 13.000 Mietwohnungen verantwortlich, sondern auch für die Freiflächen, die zu unseren Wohnanlagen gehören. Indem wir auf diesen Freiflächen Wildblumenwiesen anlegen, können wir einen Beitrag zur Biodiversität

mehr


Merkblatt zu rechtlichen Fragen zu ihrem Mieterverhältnis im Rahmen der COVID-19-Pandemie

4/2/20

Im Augenblick kursieren viele Meldungen und Gerüchte im Zusammenhang mit ihrem Mietverhältnis in der Presse. Die wichtigsten Fragen wollen wir beantworten.
Kündigungsausschluss bei Mietrückständen aufgrund COVID-19-Pandemie - Was gilt es jetzt zu wissen? Was ist jetzt zu tun?

mehr

Aktuelles

hoch

6/15/21

Kick-off für GWW-Gemüsegarten-Projekt in Biebrich

Kick-off für GWW-Gemüsegarten-Projekt in Biebrich

Teilfläche eines Quartiers wird zum Anbaugebiet / Ackern mit Anleitung

„An die Spaten fertig los“, hieß es am Samstag, 12. Juni 2021, für die Mieter der Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) in der Andreasstraße, Imaginastraße und Pfälzer Straße in Biebrich. Gemeinsam mit der AckerCompany GmbH 

mehr

4/21/21

GWW-"Homeoffice-Umfrage": Kaum einer will darauf noch verzichten

GWW-

Sehnsucht nach kollegialem Umfeld / Geteiltes Interesse an Co-Working-Angeboten

Die „Zeit- und Kostenersparnis“ durch den Wegfall des Pendelns, zu Hause „mehr Ruhe“ zu haben und dadurch „konzentrierter und effektiver“ arbeiten zu können sowie die „Flexibilität“ bei der Gestaltung des Arbeitstages zählen zu der

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift